Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Informationen Corona

Update ab 20.05.2022

Wir können im Bereich der europäischen Lärche bei allen Zäunen gern wieder Bestellungen annehmen. Die Kapazitäten waren im April nicht in ausreichendem Maße vorhanden. Nun geht es hier weiter - bei stabilen Preisen. 

Betreffend der Artikel aus sib. Lärche hat das 5. Saktionspaket der EU auch Holz betroffen. Es gibt noch eine Übergangsfrist - ab dann wird nur noch bereits in der EU befindliches Holz verkauft werden. Nach und nach werden daher einige Artikel aus sibirischer Lärche nicht mehr lieferbar sein. 

Es gibt jedoch auch Artikel, bei denen die Bestände noch länger reichen. 


Update ab 06.04.2022

Die Nachfrage nach Lärche erhöht sich, gleichzeitig wird sib. Lärche nur noch sehr beschränkt nachkommen. Daher werden einige Artikel nicht mehr verfügbar sein. Sie stehen dann auf "nicht lieferbar".

Wegen des starken Ausweichens auf europ. Lärche und zusätzlicher Krankenstände wird dies auch einiges der europ. Lärche treffen. Wir kennzeichnen an den Artikeln.

Update ab 31.03.2022

Die Maßnahmen reduzieren sich. Wir arbeiten alle, jedoch sind die Infektionszahlen in Deutschland und gerade Thüringen hoch. Das führt bei uns, aber auch bei den Lieferanten zu Personalausfall. Die Lieferzeiten steigen daher.

Update ab 03.02.2022

Leider nun mehrere Fälle in der Firma. Es wird in den nächsten Tagen zu Lieferverzögerungen kommen.



Letzter Versandtag 2021 (Speditionsversand): 17.12.21

Update ab 27.11.2021

seit 24.11.2021 ist die neuste Corona-Verordnung der Landesregierung in Kraft. (https://thueringen.de/verkuendungen)

konkret bedeutet dies:

  • 2G im Einzelhandel - bitte bringen Sie ihre Bescheinigung mit.
  • allg. AHA-L Regelungen gelten weiter
  • grundsätzlich ist geöffnet und normal ausgeliefert wird auch
  • für unsere Mitarbeiter gelten die 3G-Regelungen


Update ab 21.05.

Seit heute ist das Weimarer Land 5 Werktage unter 150, das bedeutet "click & collect" entfällt. Terminshopping, wie in den Baumärkten bisher schon, ist nun möglich.

Aufträge für fertige Elemente, die derzeit an vielen Stellen nicht bestellbar sind, werden ab 29.05. wieder angenommen.

Update ab 02.05.2021

Die Corona-Regeln gelten fort. Nachdem wir aufgrund von zu hoher Nachfrage einige Tage keine Aufträge annhemen konnten ist die Bestellfunktion nun wieder offen.

Jedoch gibt es im Markt teilweise extreme Überhitzungen, denen wir uns nicht entziehen können. Preise sind teilweise starken Steigerungen unterworfen. Auch Speditionen haben Probleme und melden verlängerte Laufzeiten.

Zu den steigenden Preisen und vor allem der schwierigen Versorgungssituation gibt es diverse Presseberichte, bsp. bei der Tagesschau.

Wir raten nicht zu Panik. Momentan scheint alles überhitzt. Die Spirale wird enden und es kann durchaus auch wieder zu Korrekturen nach unten kommen.


Update ab 23.04.2021

Die Versorgungslage spitzt sich weiter zu. Unsere Lieferanten beliefern uns alle weiter - jedoch stockt es mit dem Nachschub. Dies und die überstrapazierten Kapazitäten unseres Lagers führten dazu, dass wir einige Tage die Bestellannahme einstellen mussten.

Zusätzlich werden Transportkapazitäten eng. Aufgrund des langenLockdowns im Einzelhandel und des Booms im Versandhandel werden mehr Transportkapazitäten bis zum Endkunden gebraucht. Die Speditionen schaffen dies nicht mehr - es werden Laufzeiten verlängert, Sendungen nicht rechtzeitig abgeholt und Depots laufen voll. Termine können nicht mehr zugesagt werden.
Bestellte Waren werden natürlich weiter ausgeliefert. Mit Verzögerungen ist zu rechnen.

Update ab 25.03.2021

Nur bedingt mit Corona hat eine außergewöhnlich angespannte Versorgungslage mit vielen Sortimenten zu tun. Jedoch gibt es in diesem Jahr in vielen Holzsortimenten außergewöhnliche Lieferschwierigkeiten. [Auch anderen Baustoffe, wie Dämmung oder KG-Rohre sind betroffen.]

Es ist nicht auszuschließen, dass einige Artikel demnächst nicht mehr lieferbar sein werden und auch Preise steigen. Das betrifft den gesamten Markt - nicht nur uns als Händler.



Update ab 01.03.2021

Die Abholzeiten für click & collect sind erweitert.

Mo - Fr: 07:30 - 18:00
Sasmtag: 09:00 - 13:00

weitere Lockerungen sind in Thüringen nicht vorgesehen.

Update ab 12. Januar 2021

Abholungen sind lt. Thüringer Verordnungen auch für Privatkunden wieder möglich.

Click & Collect - nur kontaktloses Zahlen.

*Hintergrundinfos*: die Lieferketten sind angespannt. Es gibt diverse Sortimente, die nur verzögert im handel ankommen. Schiffsabwicklungen dauern länger, es fehlt an Containern, LKW und Personal.


Update ab 16. Dezember

der Thüringer Verordnung folgend: Abholungen nur für gewerbliche Kunden möglich. Für Privatkunden nur Anlieferungen.

ab 16. Dezember

[Stand 13.12.20]

Thüringen plant einen strikteren Lockdown inkl. der Schließung von Groß- und Einzelhandel. Nach derzeitiger Informationslage bis 10. Januar.
Wir werden in dieser Zeit ebenfalls nicht regulär geöffnet haben.

Intern werden wir arbeiten.
Nach aktueller Informationslage sind Lieferdienste zugelassen. Click & Collect ist damit möglich und auch Anlieferung von Onlinebestellungen. 


Sobald sich daran etwas ändert werden wir informieren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreswechsel und Corona

Der letzte völlig reguläre Versandtag für Speditionsware ist der 21.12.2020
Völlig normal laufen die Verkehre wieder ab 07.01.2021.
Dazwischen findet ein eingeschränkter Betrieb statt. Auf reduziertem Niveau ist bei uns der Betrieb besetzt, die Speditionen arbeiten in dieser Zeit jedoch auch nur eingeschränkt und fahren nicht täglich alle Depots an. Daher über den Jahreswechsel bitte nicht mit dem Versand ihrer Ware rechnen.


Mehrwertsteuersenkung und Corona.

Ab 1. Juli wird der normale Satz der Mehrwertsteuer für 6 Monate auf 16% gesenkt. Beachten Sie der Leistungszeitpunkt ist für MwSt. entscheidend

1. Bestellung bis 30.Juni, die erst ab dem 01. Juli ausgeliefert werden

Wir werden die Aufträge nach dem neuen Satz anpassen. Sollten Sie schon überwiesen haben, oder per PayPal bezahlt. Wir erstatten automatisch die Überzahlung.

2. Wir werden unsere Bruttopreise in diesem Webshop nicht ändern. Wir werden jedoch stattdessen zeitweise mit Gutscheincodes arbeiten, die an der Kasse eingegeben werden können und mit denen Sie an der Senkung der Steuer als Verbraucher profitieren können.

Kann ich Ware zur Auslieferung bestellen?

Ja, sowohl im Nahbereich mit unseren Fahrzeugen, alsauch deutschlandweit + Schweiz und Österreich wird weiter geliefert. Die Speditionen kommen jedoch an Ihre Grenzen. Waren unbedingt annehmen. Standzeiten für die LKW vermeiden. Gern die Möglichkeit der Abstellgenehmigung nutzen.



Corona betrifft jeden Bürger und jedes Unternehmen. Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Infos für unseren Holzhandel.

[Stand: 08.05. 2020]
Die Infektionsschutzmaßnahmen gelten weiter. An manchen Stellen werden wir nur verzögert beliefert, was zu Verzögerung bzgl. Lieferzeit führt. Das ist in den angegeben Lieferzeit berücksichtigt.

[Stand: 24.04.2020]
Wie überall in Thüringen gilt auch bei uns die Pflicht zur Mund-Nasenbedeckung.


[Stand: 06.04.2020 - 16.00]

Extremes Bestellaufkommen durch die Kombination von Ostern und Corona. Wir haben die Lieferzeiten nach oben angepasst.

Wir stocken unsere Kapazitäten auf, aber auch das dauert ein paar Tage. Bisher gibt es noch keine Lieferstopps bei Lieferanten. Wir hoffen, dass sich dies nicht ändert.


[Stand: 22.03.2020 - 17.30]

Der Geschäftsbetrieb läuft weiter.

Kann ich Ware zur Auslieferung bestellen?

Ja, sowohl im Nahbereich mit unseren Fahrzeugen, alsauch deutschlandweit + Schweiz und Österreich wird weiter geliefert. Die Speditionen kommen jedoch an Ihre Grenzen. Waren unbedingt annehmen. Standzeiten für die LKW vermeiden. Gern die Möglichkeit der Abstellgenehmigung nutzen.

Ist mit einer baldigen Schließung zu rechnen?

Was passieren wird, weiß natürlich niemand.
Denkbar ist, dass wir Abholungen nicht mehr zulassen dürfen. Wir haben hier noch keinen Corona-Fall. Wenn dies passiert und mehrere Mitarbeiter von Quarantäne-Maßnahmen betroffen wären, müssten wir kurzzeitig schließen.

Kann noch Ware abgeholt werden.

Derzeit ist das noch möglich. Wir achten jedoch beim bezahlen und bei der Warenausgabe sehr auf Abstand. Bestellung bitte vorab per Mail oder über die Shops (erfurtholz.de, holzimgarten.com, holzhandel-im-netz.de) hereinreichen. Wir melden uns sobald die Bestellung abholbereit ist.
Wir behalten uns vor Kunden nur einzeln einzulassen.

Öffnungszeiten?

unverändert.
Mo - Fr: 7.30 - 18.00
Sa: 9.00 - 13.00

Verändern sich die Lieferzeiten?

Momentan noch nicht, das kann sich jedoch ändern sobald Lieferanten nicht mehr arbeiten sollten und der Nachschub ausfällt.